Autumn is the new spring

img_9460
Der Frühling ist die Jahreszeit der Neuanfänge. Das Leben kriecht aus seinem Winterschlaf, die Luft füllt sich mit zahlreichen Düften, und man spaziert die Straßen entlang und weiß, dass jetzt alles warm und sonnig und endlich gut werden wird.

Doch wir leben in einem Zeitalter voller Veränderungen. Und manchmal ist der Herbst der neue Frühling, manchmal ist er es, der sich fröhlich und siegessicher aufrafft, um die Tage mit Neuanfängen zu überfluten. Denn das tut er gerade.

Normalerweise sammeln sich in einem Autorenalltag die leeren Stunden. Natürlich sind sie nicht wirklich leer, wir füllen sie mit unseren Figuren und Gedanken, mit all unseren Worten, nur können wir das, was uns wirklich beschäftigt, nie realen Menschen vermitteln. Oder nur ein bisschen. Weil die wenigsten realen Menschen ebenfalls Schriftsteller sind, und deshalb funktioniert das Vermitteln lediglich bedingt, in Ausschnitten, und die meisten Sorgen und Freuden und Ärgernisse und Hoffnungen tragen wir allein mit uns herum. Außer, uns ist das seltene Glück vergönnt, auf Gleichgesinnte zu treffen. So teile ich schon seit mehreren Monaten all diese Kleinigkeiten, die meine Tage bestimmen, mit vier weiteren Autorinnen, und nun, da sich der Herbst langsam über das Land streckt, kam uns eine Idee. Eine tolle, bereichernde, spannende Idee, die uns vielleicht mehr Unabhängigkeit bringt, zumindest jedoch jede Menge Spaß und Vorfreude und Sonnenwärme. Bald schon wird sie die ersten Früchte tragen, und dann kann ich auch mehr über sie berichten.

Bis dahin bleibt sie erst einmal etwas, worauf ich mich wirklich sehr, sehr freue. Weil Veränderungen, die man selbst bewirken kann, viel bereichernder sind, als ewig auf etwas zu warten, das nie geschieht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s