Wir wollten

Wir haben doch nur, sagt sie, einmal wirklich leben wollen. Wir wollten den Wind in unseren Haaren spüren, wir wollten wissen, wie sich die Sonne tief im Schatten anfühlt, wir wollten schreien und lachen, so dass man es auch am anderen Ende der Welt hört, nur das wollten wir.

Wir wollten uns berühren, bis wir nichts anderes mehr spüren, wir wollten rennen so schnell, dass es unmöglich ist, uns zu folgen, wir wollten im Schlamm graben, wir wollten uns küssen, einen ganzen Tag lang und noch länger, wir wollten Kirschen und Erdbeeren essen, bis wir Bauchschmerzen bekommen, wir wollten mit Rosenblättern werfen, wir wollten in unsere Haut schneiden und zusehen, wie das Blut herausquillt, wir wollten bis zum Grund des Meeres tauchen und noch tiefer, zum Mittelpunkt der Erde vielleicht.

Verstehst du das nicht?

Weiterlesen „Wir wollten“